Die Rundfahrt Schwäbische Alb Süd B zu Ihrem Wunschtermin

 

Die Rundfahrt Süd gibt es nun auch mit einer alternativen Fahrstrecke. Selbstredend ebenfalls mit intensiven Eindrücken, vielfältige Ausblicken, interessante Stopps, kulinarische Genüssen. Und Fahrspaß auf historischen Mofas auf 40 Kilometern.

Gut geeignet für Spätaufsteher. Denn los geht es, nach einer ausführlichen Einweisung, erst am späteren Vormittag. Das erste Ziel ist nach wenigen Minuten erreicht. Das Biosphärenzentrum im alten Lager. Hier erfahren Sie auf über 400 qm Fläche eine Menge über die Schwäbische Alb, ihre Bewohner und das Biosphärengebiet. Detailverliebt und unterhaltsam aufbereitet. Deshalb haben wir für diesen Stopp eine Stunde eingeplant.

Und dann ist Fahrspaß angesagt. Bis zur Mittagspause. In einer typischen schwäbischen Wirtschaft. Aufgetischt wird eine hausgemachte Spezialität.

Frisch gestärkt geht es auf wunderschönen und kaum befahrenen Wegen ins Lautertal. Das auch für seine zahlreichen Ruinen bekannt ist. Eine dieser Ruinen erkunden Sie am Nachmittag.

Bevor es über einen sanften Anstieg wieder auf die Hochfläche geht. Zum liebevoll hergerichteten Lokschuppen. In dem sich die historischen Fahrzeuge der Schwäbischen Alb Bahn präsentieren.

Nach einem Blick auf die wunderschönen Lokomotiven und Wagen geht es zurück ins Rad der Zeit.

Unsere Leistungen für Sie:

  • ein geprüftes Original-Mofa aus den 60er, 70er oder 80er Jahren
  • einen ECE- zertifizierter Helm
  • ein Mittagessen mit einem alkoholfreien Getränk
  • eine Notruf-Nummer
  • eine detaillierte Beschreibung der Rundfahrt in gedruckter und elektronischer Form
  • eine Menge Spaß und Erinnerungen an die gute alte Mofa-Zeit

Interesse? Hier können Sie eine Anfrage stellen:

Name (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ / Ort (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon

Bitte wählen Sie die gewünschte Tour aus. Bei Interesse können Sie auch eine alternative Tour auswählen falls für Ihre erste Option kein Platz frei sein sollte. Eine Bestätigung erhalten Sie seperat per E-Mail:

Falls gewünscht - alternative Route

Anmerkungen und Wunschtermine

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen (Pflichtfeld).

Es ist mir bekannt, dass ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu jedem Zeitpunkt widersprechen kann. Hierzu ist lediglich der Versand einer E-Mail an die Adresse kontakt@rad-der-zeit.eu nötig (Pflichtfeld).

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen