Die Große Rundfahrt Schwäbische Alb Süd-West

Die Große Rundfahrt Schwäbische Alb Süd-West

In ganz besonderer Weise löst unsere „Große Rundfahrt Süd-West“ den Rad-der-Zeit Anspruch ein: Intensive Eindrücke, vielfältige Ausblicke, interessante Stopps und kulinarische Genüsse verbunden mit unglaublichem Fahrspaß auf unseren historischen Mofas.

Nach der sorgfältigen Einweisung geht es auf die erste Etappe, die uns über wunderschöne und kaum befahrene Wege zu einem sehr besonderen Ziel führt, der Hohensteiner Hofkäserei. Ein Mitglied der Familie Rauscher führt uns durch den BIOLAND- Betrieb und bringt uns das soziale Wesen der einzigartigen Albbüffel näher. Selbstverständlich erfahren wir auch wie guter Käse entsteht und verkosten nicht nur die unvergleichliche „Albzarella-Spezialität“.

Die zweiten Etappe bringt uns, über noch einsamere Wegle, zur schönste Abfahrt weit und breit in das malerische Lautertal. Genauer in die schnuckelige Gartenwirtschaft „Bauhofstüble“, in der uns Familie Erzberger mit den leckeren Maultaschen und dem vielgelobten Kartoffelsalat bewirtet.

Frisch gestärkt fahren wir am frühen Nachmittag über die wohl schönste Strecke im Lautertal nach Indelhausen zum Nachtisch. Denn in der beschaulichen Lautertalgemeinde ist die Produktionsstätte des beliebten Lautertaleis zu finden, das wir frisch zubereitet natürlich an Ort und Stelle verkosten.

Dann geht es zurück auf die Hochfläche zur perfekt restaurierten Burgruine „Hohengundelfingen“, die den wohl schönsten Blick über und in das Lautertal bietet.

Auch die Schlussetappe zum „Rad-der-Zeit“ geizt nicht mit landschaftlichen Reizen. Und bietet eine letzten beeindruckenden Stopp, die 1896 erbauten Garnisonsstadt „Altes Lager“, in der heute zahlreiche Manufakturen beheimatet sind. Selbstverständlich besichtigen wir eine und schauen den Betreibern über die Schultern. Gegen 18:00 Uhr erreichen wir nach 80 erlebnisreichen Kilometern das „Rad der Zeit“.

Die Große Rundfahrt Süd-West bieten wir in der Hauptsaison ab 1. Mai für 119 Euro an, unsere Leistungen sind:

  • ein geprüftes Original-Mofa aus den 60er, 70er oder 80er Jahren für die Dauer der Rundfahrt
  • einen ECE- zertifizierter Helm für die Dauer der Rundfahrt
  • ein/e ortskundige/r Rundfahrtleiter/in begleitet Sie während der Rundfahrt
  • ein Mittagessen mit einem alkoholfreien Getränk, eine Verkostung mit diversen Käsesorten, eine Kugel Lautertaleis
  • eine exklusive Besichtigung Albüffel / Albkäse sowie die Besichtigung einer Manufaktur im „Alten Lager“

Wenn Sie die Rundfahrt für eine geschlossene Gruppe, also 13 Personen oder mehr buchen, berechnen wir eine Fahrt weniger.

Haben Sie spezielle Wünsche? Ein andere Strecke? Andere Stopps? Sie wollen früher oder später fahren? Oder an einem anderen Tag?

Kein Problem. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wählen Sie 0178 704 11 45 und teilen uns Ihre Wünsche mit.

 

    Name (Pflichtfeld)

    Straße (Pflichtfeld)

    PLZ / Ort (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Telefon

    Bitte wählen Sie die gewünschte Tour aus. Bei Interesse können Sie auch eine alternative Tour auswählen falls für Ihre erste Option kein Platz frei sein sollte. Eine Bestätigung erhalten Sie seperat per E-Mail:

    Falls gewünscht - alternative Route

    Anmerkungen und Wunschtermine

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen (Pflichtfeld).

    Es ist mir bekannt, dass ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu jedem Zeitpunkt widersprechen kann. Hierzu ist lediglich der Versand einer E-Mail an die Adresse kontakt@rad-der-zeit.eu nötig (Pflichtfeld).